• Anlanger_Engel_2.jpg
  • iphone.jpg
  • slide2.jpg

Trojanisches Marketing auf XING

 

Besuchen Sie uns auch auf XING, dem Businessnetzwerk Nr. 1 in der DACH-Region! Dort gibt es die Gruppe "Club Trojanisches Marketing".

 

Zweck der Gruppe und Inhalte: Erfahrungsaustausch für das Trojanische Marketing, Diskussionsforum für relevante Marketingthemen. Vorstellung von Aktivitäten, Besprechung von Kampagnen, Wissenstransfer für das Marketing, Know-how-Vermittlung.

Zielgruppe: Personen, die sich mit innovativem Marketing und besonders mit dem Trojanischen Marketing beschäftigen und interessieren.



Was ist das Spezifische am Trojanischen Marketing?

Die bekannteste Kriegslist aller Zeiten, das trojanische Pferd, wurde für das Marketing von heute institutionalisiert, um die Kunden wieder zu erreichen, mitten ins Kundenherz. Das „normale“ Marketing rechnet mit existierenden Märkten. Beim Trojanischen Marketing hingegen sucht man nach „zu schaffenden Märkten“. Daraus leitet sich auch die Definition des Trojanischen Marketings ab: „Trojanisches Marketing ist das konsequente, systematische Suchen, Identifizieren und Nutzen „trojanischer Pferde“. Ein trojanisches Pferd ist alles, was geeignet ist, auf indirekten unkonventionellen Wegen, d.h. abseits von verstopften Informationskanälen, die Zielgruppe nachhaltig zu erreichen“.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter


Newsletter Anmeldung