• Anlanger_Engel_2.jpg
  • iphone.jpg
  • slide2.jpg

Insgesamt 20.000 Euro Spenden für die St. Anna Kinderkrebsforschung von der Fachhochschule des BFI Wien

 

 

Bild: © PWR Beratung & Fotografie (v.L.n.R.: Mag. Roland Beranek (BMD Systemhaus GmbH), Mag.a Lisa Grüner (Vinothek Rochus), Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger (Fachhhochschule des BFI Wien, Studiengangsleiter "Technisches Vertriebsmanagement") ,Mag.a Andrea Prantl (St. Anna Kinderkrebsforschung), Dr. Wolfgang Paster (St. Anna Kinderkrebsforschung), Jens Misera (Zielpunkttraining).

 

Bereits zum 10. Mal wurde der mit 2.000,- Euro dotierte Trojan Award der Fachhochschule des BFI Wien zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung von Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger, Studiengangsleiter Technisches Vertreibsmanagement an der FH des BFI Wien, überreicht.

 

Der diesjährige Preisträger, das BMD Systemhaus GmbH, wurde für die nachhaltige und trojanische Imagebildung in Businessnetzwerken, ausgezeichnet und überzeugte die Jury des Trojan Award. Der zweite Preis ging an Zielpunkttraining und den dritten Platz belegete die Vinothek Rochus.

 

 

Trojan Award

 

Die Fachhochschule des BFI Wien schreibt den Trojan Award jährlich aus. Firmen, die sich bereits des trojanischen Prinzips bedienen, können ihre Aktivitäten einreichen. Eine Jury wählt die beste trojanische Aktion aus. Stellvertretend für den Gewinner wird der ausgeschriebene Preis von € 2.000,- an die St. Anna Kinderkrebsforschung überreicht. Insgesamt wurden in den letzten 10 Jahren bereits 20.000 Euro für die St. Anna Kinderkrebsforschung überwiesen.

 

Die Fachhochschule des BFI Wien will mit diesem Engagement ihre soziale Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und vor allem benachteiligten Personen betonen. Die St. Anna Kinderkrebsforschung freut sich über die Nachhaltigkeit des Preises.

 

Rückfragen:

Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger
Studiengangsleiter „Technisches Vertriebsmanagement“
Fachhochschule des BFI Wien
Maria Jacobi Gasse 1/3.4, 1030 Wien
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43-650-720 12 40

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter


Newsletter Anmeldung