• Anlanger_Engel_2.jpg
  • iphone.jpg
  • slide2.jpg

Sound of Games – mit trojanischem Marketing zur Welt-Marktführerschaft

 

 

 

Das Unternehmen Sound of Games hat demonstriert, wie erfolgreich trojanisches B2B-Marketing sein kann. Im März 2010 gründete der Komponist Michael Stöckemann und der Musikproduzent Filipp Issa die Firma Sound of Games (SoG) mit dem Ziel, die weltweite Nr. 1 in der Computerspielemusik zu werden.

 

Um innerhalb der Computerspiele-Industrie das entsprechende Image zu erzeugen, gebrauchte Sound of Games eine Marketingstrategie, die sich von der klassischen Akquise anderer Dienstleister unterscheidet. Wie man die Nr. 1 in dieser Branche wird, hat Filipp Issa im Buch auf den Seiten 382-386 in Form eines Gastbeitrages beschrieben. Das vorliegende Video zeigt Issa und Stöckemann bei den Arbeiten!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter


Newsletter Anmeldung