• Anlanger_Engel_2.jpg
  • iphone.jpg
  • slide2.jpg

FHantastisch Punschen 2020: Bestellen – Spenden – Abholen! Eine Aktion für neunerhaus

 

 

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition, dass der Studiengang Technisches Vertriebsmanagement (TVM) - Studiengangsleiter ist Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger - und die FH des BFI Wien, seit nunmehr vierzehn Jahren neunerhaus mit dieser speziellen Aktion unterstützt.

 

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Teambildung“, die im ersten Semester dazu vorgesehen ist, die Studierenden für ihre weitere Studienlaufbahn „zusammenzuschweißen“, wird das Projekt „Punschstand“ geplant, organisiert und durchgeführt. Die StudienanfängerInnen bekommen dabei die Aufgabe, an einem bestimmten Vorweihnachtssamstag in der Wiener Mariahilfer Straße einen Punschstand zu organisieren und für einen Tag zu betreiben. Durch die Corona-Krise wird heuer eine sog. Abholaktion verwirklicht und damit neunerhaus tatkräftig zu unterstützen.

 

Punschrezepte:
Beerenpunschrezept (zum Download)
Orangenpunschrezept Vol.1 (zum Download) - Orangenpunschrezept Vol.2 (zum Download)

 

Wann: Vom 7.12.2020 bis 18.12.2020
Was:
Sie können wählen zwischen Beeren-Punsch und Orangen-Punsch (alkoholfrei)
Wo:
FH des BFI Wien, Wohlmutstraße 22, 1020
Nur Vorkasse möglich unter:
Name:
Nada Moustafa (TVM-Studentin – im Projekt Finanzleitung)
IBAN:
AT33 2011 1843 4426 3100
Verwendungszweck:
FHantastisch Punschen
Preis:
€ 79,- pro 10 L Punsch Kanister
Bestelladresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Näheres dazu finden Sie auch unter:
Instagram: @FHantastischpunschen
#fhantastischpunschen2020
Website: https://bit.ly/fhantastischpunschen2020

 

Weiterlesen: FHantastisch Punschen 2020: Bestellen – Spenden – Abholen!...

E-World Marketing Summit von Kotler Impact, das Unternehmen von Marketing Guru Philip Kotler, 6.11.2020 – 7.11.2020 - Spezialangebot

 

 

 

Kotler Impact, das Unternehmen von Marketing-Guru Philip Kotler, veranstaltet dieses Jahr zusätzlich zu seinen weltweit stattfindenden „World Marketing Summits“, eine digitale Version, das e-World Marketing Summit.

 

Zeitlicher Rahmen:
Es beginnt um 00:01 Uhr GMT am 6. November 2020 und endet um 23:59 Uhr GMT am 7. November 2020.

Die Mitglieder der Marketing Austria erhalten ca. 40% vergünstigte Tickets für diese einzigartige Veranstaltung:

  • Smart: statt 99USD - 59 USD
  • Comfort: statt 199 USD - 99 USD
  • Club: statt 299 USD - 199 USD

 

Hierzu genügt eine eMail an Prof. Dr. Marc Opresnik (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) mit dem Code „Marketing Austria“. Dieses spezielle Angebot endet am 31.07.2020!

 

Weitere Inforationen zu dem internationalen Marketing Top-Event 2020 erhalten Sie hier: https://www.worldmarketingsummitgroup.org/ewms/

Die dazugehörige Broschüre gibt es hier!

Marketingbuch: Grundlagen und Praxis – jetzt mit Cashback Aktion und Unterstützung der Vereinten Nationen

 

 Den Bestseller „Marketing: Grundlagen und Praxis. Ein managementorientierter Ansatz" liegt nun in erweiterter und aktualisierter 3. Auflage vor. Dieses Buch, welches von Domendos unter die besten Marketing-Managementbücher der Welt gewählt wurde, vermittelt umfassende Grundlagen des Marketings und Strategischen Marketingmanagements.

 

Das Buch gibt es weltweit als eBook und Taschenbuch bei Amazon (Flyer zum Buch gibt es hier zum Download): - Buch bei Amazon: https://amzn.to/2YeCV0N

 

Zur Zeit gibt es eine besondere Cashback-Aktion: Alle Käufer des Taschenbuches oder des eBooks erhalten nach Kauf über amazon einen Nachlass von 20% für das elektronische und 25% (d. h. 4,00 EUR) für das Taschenbuch. Um dies in Anspruch zu nehmen muss nur der amazon-Beleg nach Kauf und Erhalt des Buches an den Autor gemailt werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Nach einem kurzen Verifizierungsprozess erfolgt die Rückerstattung über PayPal oder Überweisung.

Darüber hinaus läuft eine Kooperation der Autoren mit der Share-the-Meal-Initiative des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen, der bis Ende Juni 25% aller Tantieme gespendet werden!

Konzepte für den digitalen B2B Vertrieb: Checkliste & Downloadmöglichkeiten

 

 

Roman Anlanger (Fachhochschul-Studiengang Technisches Vertriebsmanagement) – „So gewinnen Sie digital neue Geschäftskontakte im B2B-Vertrieb“

Die Leadgenerierung ist in der heutigen digitalen Welt, besonders in Businessnetzwerken wie XING, ein sehr mächtiges Instrument, um potentielle Neukunden zu identifizieren, anzusprechen und für sich zu gewinnen. Anlanger zeigt dies anhand von Communities, wie dies erfolgreich in der Praxis eingesetzt wird.

Zum Download des Vortrages hier klicken.

 

Karl Fatrdla (Karl Fatrdla Consulting) – Vertriebsprozesse automatisieren – wie kann man Wachstum in den Vertriebsprozessen skalierbar machen?

Wie kann man Leads selbst im B2B Bereich automatisiert betreuen, so dass man trotz exponentiellen Wachstums mit der bestehenden Sales-Mannschaft zufriedene KundInnen schafft? Wie Buyers Personas helfen können, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, und wie man hier automatisiert Angebote erstellen kann.

Zum Download des Vortrages hier klicken.

 

Jonas Niedergesäß (XING ProBusiness) „Vertrieb mit XING: Wie Sie das Netzwerk erfolgreich für die Akquise einsetzen“.

Wie sieht der tägliche und strukturierte Einsatz von XING im Vertrieb aus? Welche Zielsetzungen und Strategien sind zielführend bei der digitalen Kundenakquise mit XING? In diesem Kurzvortrag erfahren Sie, wie Sie das Potenzial des XING-Netzwerks für die gezielte Suche nach und Kontaktaufnahme mit wichtigen Ansprechpartnern, die Kundenpflege oder die effiziente Konkurrenzbeobachtung optimal einsetzen.

 

Zum Download des Vortrages hier klicken.

FH-VertriebsstudentInnen: Praxis plus/statt Theorie

 

Bild: Studiengangsleiter Roman Anlanger (Bildmitte mit gelber Jacke + Studierende vom Studiengang Technisches Vertriebsmanagement an der FH des BFI Wien)


StudentInnen, so der allgemeine Tenor, würden sich mehr mit theoretischer Bildung statt mit der praktischen Umsetzung beschäftigen. Das mag manchmal stimmen, in diesem konkreten Fall, um den es hier geht, sieht das ganz anders aus.

 

Bereits zum 13. Mal – beginnend im Jahr 2007 – haben Studierende der Fachhochschule (FH) des BFI Wien, des Studiengangs Technisches Vertriebsmanagement (TVM) gezeigt, was sie in der Praxis bewirken können: Nämlich ein Projekt planen, dieses auch in die Tat umsetzen und damit auch noch Gutes bewirken, nämlich einen Spendenbetrag (Reinerlös) von 3.200 Euro an einem einzigen Tag zu lukrieren.

 

Weiterlesen: FH-VertriebsstudentInnen: Praxis plus/statt Theorie


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter


Newsletter Anmeldung